Panaceo Forschung

Wissenschaftlich erforscht!

PANACEO forscht bereits seit über 15 Jahren gemeinsam mit Wissenschaftlern und Universitäten an den positiven Eigenschaften von PMA-Zeolith und entwickelt diese laufend weiter. Dazu unterhält PANACEO Forschungsaufträge an verschiedenen europäischen Universitäten.

2015 wurde eine viel beachtete randomisierte placebo-kontrollierte Doppelblindstudie (Goldstandard Studie) mit adäquater statistischer Auswertung veröffentlicht. Unter der Leitung von Prof. Mag. DDr. Manfred Lamprecht wurden die positiven Auswirkungen des PMA-Zeoliths im Hinblick auf die Stärkung der Darm-Wand-Barriere und der Vorbeugung eines Leaky-Gut wissenschaftlich bewiesen und in einem renommierten medizinischen Fachjournal veröffentlicht.

Dabei wurde wissenschaftlich bestätigt, dass der einzigartige PMA-Zeolith, durch seine Fähigkeit Schadstoffe im Magen-Darm-Trakt zu binden, die lebenswichtige Darm-Wand-Barriere stärken kann.

Wirksamkeit in eigener Goldstandard Studie bewiesen

 

PANACEO lässt Goldstandard Studien mit eigenen Produkten durchführen. Die Wirkung ist daher nur für Produkte mit PMA-Zeolith nachgewiesen.

Wirkstoff: PMA-Zeolith-Klinoptilolith

Verabreichte Menge: ca. 2 g PMA-Zeolith-Klinoptilolith / Tag (ca. 1 PL Pulver oder mind. 6 Kapseln PANACEO)

Darreichungsform: Kapseln

Dauer: 12 Wochen

Biomarker: Zonulin, anti-inflammatorische Cytokine, Membranproteine

Wirkung: Signifikanter Rückgang Zonulin p<0,05, Anti-inflammatorische Tendenz, Stärkung der Darmwandfunktion/-integrität

Studiendesign: klinische randomisierte placebo-kontrollierte Doppelblindstudie

Studienleitung: Doz. Mag. DDr. Manfred Lamprecht, Green Beat Institut

Studien-Veröffentlichung: Journal of the International Society of Sports Nutrition

 

Zur Originalstudie