Reine Natur
Zertifizierte Medizinprodukte aus Österreich
PMA-Zeolith für Ihre Darmgesundheit
Detox Lamm Curry

Detox-Lammcurry

Quelle: https://www.panaceo.com/rcp_recipe/detox-lammcurry
Gesamtzeit
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zur Hauptmahlzeit wird die Einnahme von PMA-Zeolith bzw. PANACEO Basic-Detox Plus empfohlen. Durch diese zu 100 % natürliche Zutat können Schadstoffe im Magen-Darm-Trakt gebunden werden, noch bevor diese Schäden anrichten können. Versuchen Sie einmal dieses Detox-Lammcurry Rezept!

Drucken

Zutaten

MengeEinheitZutat
500 g Zwiebeln
2 Stück(e) rote Chilischoten
1 Stück(e) Ingwer (ca. 35g)
1 EL Koriandersamen
500 g ausgelöste Bio-Lammkeule
3 EL Öl
1 EL Kreuzkümmel
1 TL Kardamom, gemahlen
1 TL Kurkuma
850 g frische Tomaten
1 Prise Salz
1 Prise schwarzer Pfeffer
100 g Tomatenmark
2 EL Garam Masala
0.5 Bund Koriander
10 g Darmentgiftung mit BASIC-DETOX PLUS Pulver 400g

Zubereitung

Schritt 1: Zwiebeln schälen und würfeln. Chili putzen, halbieren, Kerne herausschaben. Schoten waschen. Ingwer schälen und fein reiben. Koriander fein zerstoßen. Lamm in Würfel schneiden.

Schritt 2: Einen Bräter oder Schmortopf erhitzen, 1 Esslöffel Öl zugeben. Lamm darin portionsweise anbraten und anschließend herausnehmen.

Schritt 3: 250 ml Wasser in den Topf geben und ca. 2 Minuten köcheln lassen, zurückgießen. 2 Esslöffel Öl erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Chili, Ingwer und Gewürze zugeben, 2 Minuten unter Wenden mitbraten.

Schritt 4: Zurückgegossenes Fleischwasser zugießen und 2 Minuten köcheln lassen. Tomaten und Fleisch zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen. Zugedeckt ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze köcheln lassen.

Schritt 5: Tomatenmark zugeben, ca. 20 Minuten weiter köcheln lassen. PANACEO Basic Detox Plus Pulver einrühren, mit Garam Masala, Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander waschen, trocken tupfen und abzupfen. Curry mit Koriander bestreuen. Dazu können Sie Reis servieren.

Als Beilage eignet sich hervorganed Reis oder Couscous.